Link verschicken   Drucken
 

Abangeln 2017

Eine sehr gute Hege beim Abangeln: Es ist Sonntag der 24.09.2017. Nach und nach mehren sich die Angler des Vereins um gemeinsam den letzten Hegeauftrag des Jahres 2017 auf Friedfische zu beginnen. Da keiner der Angler vorher an der Gewässerstrecke der Nuthe angeln war, war es schwierig einzuschätzen, wie der Fisch beißen würde. Bereits kurz nach Ertönen des Startsignals zeigte sich, dass der Fisch in großer Stückzahl vorzufinden war. Rotaugen, Güstern, Barsche und Ukelei wurden fortan fast ohne Unterbrechung angelandet. Zwar konnte kein großer Fisch überlistet werden, aber die Angelei auf Kleinfisch bereitete allen Teilnehmern sichtlich Freude. Bei der Jugend konnten Philipp Köhn mit 5290g und Luca Ortlewski mit 3080g die besten Hegeergebnisse erzielen. Die Damenwelt wurde anglerisch dominiert durch Helga Schübler mit 7670g und Cornelia Ribbecke mit 5820g. Mit 5680g für Heinz Ulrich, 8110g für Norbert Schwab und 8900g für Michael Haase, wurden bei den Männern ebenfalls sehr gute Hegeergebnisse erzielt. Nach einer gemeinsamen Stärkung vor Ort und auswertenden Gesprächen wurde das Abangeln 2017 mit einem kräftigen Petri Heil beendet.