Link verschicken   Drucken
 

Spinnfischen Mai 2018

Raubfisch I Sonntag 27.05.2018
 
Dieses Jahr führten wir unser Hegefischen Raubfisch in Wittbrietzen durch. Wir hatten schon viel vom Wittbrietzener Gewässer gehört und wollten uns mal selbst ein Bild davon machen
. Am Ende des Tages waren wir auch sehr beeindruckt, aber das Beste kommt zum Schluß.
Morgens um 8 Uhr starteten wir mit insgesamt 12 Teilnehmern unsere Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein und einer Wasssertemperatur von ca.20 C°. Es standen also alle Zeichen auf Fisch.
Die Regel für dieses Angeln war ganz einfach: die Gesamtlänge aller gefangenen Fische zählen, wobei der Barsch doppelt zählte. Wir setzen für diese Veranstaltung 3 Stunden angeln an.
Uns standen 4 Kiesgruben zur Verfügung und wir mussten feststellen: dieses Gewässer hatte wirklich viel Fisch. Wir sahen große Schleie, Plötzen und Rotfedern im Wasser an uns vorbeiziehen. Der Traum eines jeden Anglers.
Aber es war ja ein Raubfisch angeln angesetzt. Die Ergebnisse lassen sich wirklich sehen und in Wittbrietzen ist auch viel und vor allem großer Raubfisch unterwegs. Insgesamt haben wir alle zusammen Fisch in einer Gesamtlänge von 4,53 m gefangen.
Folgende Fische haben diese Gesamtlänge ergeben:
- 3 Hechte ( 94cm, 54cm, 49cm )
- 17 Barsche ( von 11cm bis 17cm )
Nach diesem erfolgreichen Tag haben wir uns alle eine Grillwurst und ein kühles Getränk gegönnt.
Matthias Spahn hat uns dabei erzählt wie er seinen 94 cm Hecht überlisten konnte.
Herzlichen Glückwunsch dafür. Es war ein sehr gelungener Angelausflug zum Raubfischangeln für dieses Jahr und hat viel Spaß gemacht mit Euch Angelfreunden zusammen zu sein.
 
Dankeschön
 
Petri Heil
 
Carsten Zamaitat